Banner_Sustainability_RecycledFiber

RECYCELTE FASERN

 

Bei der Beurteilung der Gesamtumweltauswirkungen eines Kleidungsstücks sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Der jüngste Forschungsbericht des schwedischen Forschungsinstitute (RISE) zeigt, dass der effektivste Weg zur Verringerung der Umweltbelastung durch Kleidung darin besteht, die Nutzungsdauer von Kleidungsstücken zu verlängern. Bei Tranemo haben wir uns stets als Ziel gesetzt,
Schutzkleidung mit möglichst langer Lebensdauer durch intelligentes Design, Materialauswahl und Herstellung von Kleidungsstücken herzustellen, die für das industrielle Waschen optimiert sind.


Wir konzentrieren uns auch auf eine Vielzahl von Umweltmaßnahmen zur Reduzierung der Klimaauswirkungen. Diese Maßnahmen umfassen die Verwendung von recycelten Fasern in unseren Kleidungsstücken. Das Recycling von Baumwollfasern hat erhebliche Vorteile bei der Bewältigung von Problemen, die für den Baumwollanbau spezifisch sind - wie die Freisetzung von Toxinen in Boden und Wasser, die zu Überdüngung und toxischen Wirkungen führen. Durch die Verwendung von recycelter
Baumwolle in unseren Kleidungsstücken reduzieren wir die Menge an neuer Baumwolle, die angebaut werden muss. Durch die Verwendung von Baumwolle, die bereits im Umlauf ist, entlasten wir die Ressourcen der Natur. Eine gewisse Menge neuer Baumwolle wird noch benötigt, um sicherzustellen, dass der Stoff stark bleibt und seine Festigkeit nicht beeinträchtigt wird. Tranemo verwendet daher eine Mischung aus neuen und recycelten Baumwollfasern.

Recycled fibre